en-USde-DEzh-CN

Flared Tubing

Flared Tubing Example

Neu! Flared Tubing in Deutschland!

An den Enden geweitete Pumpenschläuche erleichtern Ihre Arbeit im Labor. Diese geweiteten Enden ermöglichen eine einfache und unkomplizierte Handhabung beim Schlauchwechsel Ihres Analysensystems. Besonders bei kleinen Innendurchmessern ist dadurch ein schnelleres und sicheres Arbeiten möglich.

Pumpenschläuche für alle Analysensysteme

Wir beliefern Kunden weltweit mit Standard sowie geweiteten Pumpenschläuchen und bieten Ihnen ein großes Angebotsspektrum. Bei uns haben Sie auch die Möglichkeit kundenspezifische Anfertigungen wie gekürzte Schläuche oder unterschiedliche Reiterabstände zu bekommen.


Flared Tubing

Warum FLARED TUBING?

Wir machen Ihren Schlauchwechsel bequem und leicht: 

Besonders bei kleinen Innendurchmessern ist ein Schlauchwechsel oft sehr mühsam und kann mit aufgeweiteten Schläuchen extrem vereinfacht werden.

Zum Beispiel wird das Verbinden der ICP-MS und ICP-OES Standardschläuche (ID 0,2mm - 0,4mm) mit dem Probenschlauch (AD 1,3mm) schnell und einfach, wenn die Schläuche aufgeweitet sind.

Wir können jeden Pumpenschlauch für Sie anfertigen:

2-Reiter, 3-Reiter, Silikon, Solvaflex, Viton® (Acidflex), PVC und Santoprene®. Die Schlauchlänge und der Reiterabstand können nach Ihren Anforderungen angepasst werden.

 

Häufig gestellte Fragen

Kontakt

Flared Tubing.com

Pulse Instrumentation Gmbh

Postfach 1105
22801 Norderstedt
Germany
Telefon +49 40 60 92 92 9-61
Fax +49 40 60 92 92 9-02
sales@flaredtubing.de


 Ersatzteile für Analysengeräte